28. April 2020
Eine 160kW- Kaplananlage in NÖ läuft nicht so wie sie soll. Lautes Schlagen läßt auf Luft oder Kavitation schließen. Bei der Begehung des Auslaufs steigen dann Luftblasen direkt am Ende des Saugschlauchs auf. Es ist klar, sie saugt Luft an.
20. April 2020
Die Baustelle für die zweite österreichische Landustrie-Wasserkraftschnecke ist wieder im vollen Betrieb. Im Stillstand durch Corona sind sogar noch nützliche Adaptierungen in der Ausführung gelungen. Weiter auf Erfolgskurs!
16. März 2020
Das Ingenieurbüro Lashofer ist wie gewohnt persönlich erreichbar. Die Planungen und Koordinationen werden uneingeschränkt weitergeführt- nur Baustellentermine sind eingeschränkt.
27. Februar 2020
Mit dem Leica Sprinter 150M steht nun auch das ideale Werkzeug für hochpräzise Höhenermittlungen zur Verfügung.
06. Februar 2020
"Der lange Atem der Wasserkraft" ist die wechselhafte Geschichte des Kehrbaches und des Kraftwerks Peisching/NÖ
09. Januar 2020
Wieder ist eine Anlage zur Tarifförderung der OeMAG zugelassen worden. Das Ingenieurbüro Lashofer hat das Gutachten zur Revitalisiserung der niederösterreichischen Anlage verfasst.
04. Dezember 2019
Nach der Baufertigstellung und einer Optimierung der Kaplan-Turbine ist nun auch der letzte Schritt getan, die BH Horn hat die Anlage abgesegnet
15. November 2019
Die prizipielle Ursache für die Donnergeräusche und die geringe Leistung konnte im Unterwasser ausfindig gemacht werden..
01. November 2019
Das Ingenieurbüro Lashofer half Anfang 2019 einen tragfähigen Kompromiss zu finden und durfte nun den Umbau planen und begleiten
16. Oktober 2019
Den Anteil Erneuerbarer kann man auch steigern indem man Treibstoff spart- also setzt das Ingenieurbüro Lashofer für Dienstreisen jetzt verstärkt auf die Bahn.

Mehr anzeigen